Prüfzeugnisse und Qualitätskontrollen

Für alle gelagerten Armaturen können Abnahmeprüfzeugnisse auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden. Diese sind  in unserem Hause auf optischen Datenträgern archiviert.  Darüber hinaus unterliegen alle Produkte einer strengen internen Qualitätskontrolle.

Neben den vorgeschriebenen Ausgangsprüfungen bei unseren Herstellern werden 2% aller Produkte, jedoch mindestens 1 Stück pro Bestellposition, einer umfangreichen Eingangsprüfung in unserem Hause unterzogen.

Diese Eingangsprüfungen umfassen in der Regel:

  • Sichtkontrollen
  • Maßkontrollen
  • Druckproben
  • Werkstoffverwechselungsprüfungen
  • Härteprüfungen

Prüfungen, die in unserem Hause aus technischen Gründen nicht durchgeführt werden können, lassen wir durch Abnahmegesellschaften (in der Regel vom TÜV) bei unseren Herstellern durchführen.