DIN-Rückschlagklappen

DIN-Rückschlagklappen werden von uns in den folgenden Ausführungen gelagert:
Nachfolgend können Sie die jeweilige Lager Verfügbarkeit prüfen.

DIN-Rückschlagklappen mit Flanschen

Nennweitenbereich:
DN50 - DN300

Druckstufen:
PN10, PN16, PN25, PN40

Anschlüsse:
Flansche nach DIN EN 1092-1

Werkstoffe:
1.0619 bis DN300
1.4408 bis DN200
1.4581 bis DN200
1.4470 bis DN200

Verfügbarkeit prüfen

DIN-Rückschlagklappen in Zwischenflanschausführung (Wafer type)

Nennweitenbereich:
DN40 - DN200

Druckstufen:
PN10, PN16, PN25, PN40

Anschlüsse:
Zum Einklemmen zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1

Werkstoffe:
1.0619
1.0460
1.4401

Verfügbarkeit prüfen

DIN-Rückschlagklappen mit Innengewinde, Einschweißmuffe, Anschweißenden

Nennweitenbereich:
DN15 - DN50

Druckstufen:
PN10, PN16, PN25, PN40, PN63, PN100

Anschlüsse:
Innengewinde nach DIN259 / DIN2999/BSP
Einschweißmuffe nach DIN3239
Anschweißenden nach DIN3239

Werkstoffe:
1.0460
1.4408 bis zu PN16

Verfügbarkeit prüfen

DIN-Rückschlagklappen in Sonderausführungen

Auf Anfrage können wir DIN-Rückschlagklappen in anderen Ausführungen und Werkstoffen liefern sowie lagerhaltige DIN-Rückschlagklappen in unserem hauseigenem Serviceshop nach Kundenwunsche modifizieren (z.B. mit Hebel und Gewicht).

Produktabnahmen:

AD2000 A4
Druckgeräterichtlinie 97/23/EG
ATEX 94/9/EG